Frank Schmidt
Dr. med. Peter Jungmann
Bianca Koppers
Joachim Funk (A)
Dr. med. Eva Jung (A)

Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Ambulante Operationen

Beratung in der Frauenarztpraxis Saarlouis

Ambulante Operationen

Ambulant durchführbare gynäkologische Operationen in Saarlouis

Seit 1995 führen wir ambulante Operationen durch. Unsere langjährige Erfahrung, neue schonende sowie moderne Operationstechniken ermöglichen zahlreiche gynäkologische Eingriffe unter ambulanten Bedingungen.

Vom Ablauf her bringen ambulante Operationen für die Patientin viele Vorteile. Wir als Ärzte Ihres Vertrauens klären Sie vor dem Eingriff ausführlich auf, führen die Operation selbst durch, und wir sind nach dem Eingriff für die Patientin weiterhin Ihre Ansprechpartner. Ambulant operierte Patienten können uns nach der Operation 24 Stunden zu jeder Tag- und Nachtzeit erreichen.

Unsere ambulanten Operationen führen wir im Zentrum für ambulante Operationen in der St. Elisabethklinik Saarlouis durch, Praxis Alexander Imre, 6. Stock. Obwohl das ambulante OP-Zentrum eine eigene Praxis ist, also nicht zur St. Elisabethklinik gehört, stehen im Bedarfsfall alle Ressourcen einer großen Klinik zur Verfügung.

Vor der Operation findet im ambulanten OP-Zentrum ein Aufklärungsgespräch mit dem Narkosearzt, der Ihre Narkose durchführen wird, statt. Zum vereinbarten OP-Termin treffen Patientin und operierender Arzt im Ambulanten OP-Zentrum zusammen und der Eingriff wird von Ihrem Arzt durchgeführt. Etwa 2 Stunden nach dem Eingriff können Sie das ambulante OP-Zentrum verlassen, um sich zu Hause zu erholen. Kontrolluntersuchungen nach dem Eingriff erfolgen wiederum in unserer Praxis. Durch den ambulanten Eingriff werden Kontakte mit den viel gefürchteten Krankenhauskeimen vermieden.

Beispiele für ambulante Operationen unserer Praxis sind:

  • Gebärmutterspiegelung (Hysteroskopie)
  • Ausschabung (Abrasio)
  • Beenden einer gestörten Schwangerschaft oder Fehlgeburt (Kürettage)
  • Diagnostische Bauchspiegelung bei Kinderwunsch (Pelviskopie)
  • Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit bei Kinderwunsch
  • Sterilisation durch Bauchspiegelung
  • Schlingenkonisation bei Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs
  • Muttermundverschorfungen
  • Tumorentfernung an Brust, Schamlippen, Scheide

Download-Formular „Informationsblatt vor ambulanten Operationen

 

Hier einige Fotos von ambulanten Operationen:
Ambulante OP in Saarlouis Ambulante OP im OP-Zentrum Saarlouis Ambulante Operation in Saarlouis Ambulante Operation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen